Beiträge, die mit ‘p’ gekennzeichnet wurden

Blogrole & Links

Donnerstag, Juni 1st, 2017

Grillsportverein – http://www.grillsportverein.de

BBQ Pit – http://bbqpit.de

Hallo bei Bembel´s Küche!

Sonntag, August 14th, 2016

Grillen, Kochen & guter Geschmack

 

The small orange Egg

Freitag, Juli 22nd, 2016

Moin,

gestern habe ich durch Zufall einen netten Clip im Internet zum Eigenbau des berühmten „The Big Geen Egg“ gesehen und konnte der Versuchung nicht widerstehen für knapp 30 EUR so ein Ding auch zu besetzten…
Gesagt, getan… Auf zum Baumark… Auf der Liste standen

2x Tontopf (groß)
6x Tontopf (mini)
2x Küchenrost
4x Winkel

Das Ganze dann zusammengebaut und mit Alufolie ausgekleidet und schon war er fertig… Sicher jetzt kommt das Finetuning wie ein neuer Griff, bessere Abdeckung etc, aber für den Anfang und nur 30 Minuten Arbeitzeit lief der Neue schon besser als gedacht…

Die ersten beiden Tests ergaben 6h konstante Temperatur von 180°C (ohne Wasserschale) und 130°C (mit Wasserschale)…

Was will man mehr!

K1024_2016-07-21 19.18.52 K1024_2016-07-21 19.18.57 K1024_2016-07-21 19.19.08 K1024_2016-07-21 19.19.23 K1024_2016-07-21 19.19.42 K1024_2016-07-21 19.34.25 K1024_2016-07-21 19.36.46 K1024_2016-07-21 19.52.02

alex.grillt.de – Alex´s Grill und Barbecue Blog

Mittwoch, Juli 6th, 2016

alex.grillt.de – Alex´s Grill und Barbecue Blog

Hier findet Ihr Rezepte, Ideen rund um das Thema Grillen und Barbecue

▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼

http://www.facebook.com/alex.grillt.de

▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲▲

 

Impressum

Bloggerevent der Kohle-Manufaktur

Mittwoch, Juni 29th, 2016

Ich mag es nicht, wenn irgendwelche Firmen per Email um Gastbeiträge auf meinem Blog bitten.

Umso mehr war ich angetan von einer Einladung der Kohle-Manufaktur ins Alte Mädchen nach Hamburg. (mehr …)

Coleslaw ala KFC

Sonntag, Juni 26th, 2016
1 kg weißer Kohl fein gehobelt
3 Stück Karotte fein gehobelt
2 Stück Rote Zwiebeln fein würfeln
60 g Zucker
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, schwarz
80 ml Milch
80 ml Buttermilch
80 g Mayonaise
2 TL weißer Balsamico Essig
3 TL Zitronensaft von der frischen Zitrone

Zubereitung:
Den gehobelten Kohl, die gehobelten Karotten und die feinen Zwiebeln vermengen, danach das angerührte Dressing hinzugeben und mit den Händen vermengen.

Durch das Vermengen mit den Händen wird der Kohl etwas weicher und sondert seinen Saft ab, welcher dem Salat einen besonders guten Geschmack verleiht.

BaconBomb vom Gasgrill

Sonntag, Mai 15th, 2016

Heute hatte ich aufgrund der Regenschauer keine Lust den Smoker (57er WSM) anzuschmeißen.

Also kamen die Makkaronie kurzerhand auf den Gasgrill.2016-05-15 16.21.53

 

 

 

 

Zunächst nahm ich ein scharfett Messer und ein Brett und dann gings los.

2016-05-15 15.51.26 2016-05-15 15.53.17 2016-05-15 16.04.002016-05-15 16.02.31 2016-05-15 16.07.43 2016-05-15 16.08.15 2016-05-15 16.10.21 2016-05-15 16.11.01 2016-05-15 16.15.38 2016-05-15 16.16.44 2016-05-15 16.17.15 2016-05-15 16.18.00 2016-05-15 16.19.49 2016-05-15 16.24.57 2016-05-15 16.26.13 2016-05-15 16.26.28 2016-05-15 16.50.09 2016-05-15 18.22.21

2016-05-15 18.26.10

2016-05-15 18.27.30 2016-05-15 18.27.56 2016-05-15 18.29.03 2016-05-15 18.30.55

K

American Dust

Freitag, April 1st, 2016

Hallo zusammen,

hier nun das Rezept für American Dust…

  • 3/4 Tasse brauner Rohrzucker
  • 3/4 Tasse weisser Zucker
  • 1/2 Tasse Paprika mild
  • 1/2 Tasse Salz
  • 1/4 Tasse Knoblauchpulver
  • 2 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
  • 2 TL Ingwer gemahlen
  • 2 TL Zwiebelpulver
  • 2 TL Rosmarin (pulverisiert im Mörser)

Magic Dust

Freitag, April 1st, 2016

Hallo zusammen,

hier nun das Rezept für Magic Dust..

  • 1/2 Tasse Paprikapulver (mild)
  • 1/4 Tasse Salz
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 2 TL Senfpulver
  • 1/4 Tasse Chilipulver
  • 1/4 Tasse Kreuzkümmel (Cumin)
  • 2 TL schwarzer Pfeffer gemahlen
  • 1/4 Tasse Knoblauchpulver
  • 2 TL Cayennepfeffer

Riplett Marinade

Sonntag, Februar 21st, 2016

Hallo zusammen,

nach sehr langer Zeit gibt es auch von mir mal wieder etwas neues zu lesen..
Trotz des doch sehr schlechten Wetter wird heute der Grill raus geholt und eine neue Marinade ausprobiert…

Die Marinade ist eine Mischung aus Rip und Kotelett Marinade, daher auch der ungewöhnliche Name.

Für die Riplett Marinade benötigt ihr:

  • 1 große Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 100 ml Sojasauce
  • 100 ml Balsamico, hell
  • 5 TL Honig
  • 4 TL Ketchup
  • 4 TL Senf
  • 1 EL Worcestershiresauce
  • 1 TL Cayennepfeffer

Das ganze mit dem Fleisch vermengen und für gute 12-24h ziehen lassen.