Beiträge, die mit ‘Rolle’ gekennzeichnet wurden

Flanksteakrolle mit Ziegenkäse, Walnüssen und Honig

Sonntag, März 13th, 2016

k-07

(mehr …)

Steak-Wrap

Sonntag, September 13th, 2015

090615IMG_0834Es muss nicht immer kompliziert sein, auch einfache und schnelle Gerichte können gut begeistern. Wie wäre es mit einem Steak-Wrap? Der braucht nicht viele Zutaten und ist relativ schnell zubereitet.
(mehr …)

Tortillas mit Hühnchen

Mittwoch, Februar 5th, 2014

IMG_4475

(mehr …)

Grillbag von KM Fire & Lighters

Sonntag, Januar 5th, 2014

IMG_4273

(mehr …)

Bacon-Potatos

Montag, Juni 17th, 2013

Als Beilage habe ich mich heute dazu entschieden einmal Kartoffeln etwas anders zu machen…

Es gibt Bacon-Potatos.

2013-06-17 18.58.15

Die Kartoffeln wurden im Vorfeld gekocht so dass als Ausgangsprodukt Pellkartoffeln vorhanden waren. Nun die Kartoffeln
mit zwei Schnitten anschneiden und leicht mit Räuchersalz würzen und anschließend in einer Scheibe Bacon einrollen.
Das Ganz nun für gut 30 Minuten bei 160°C – 180°C auf Grill… Fertig sind die Bacon-Kartoffeln

2013-06-17 20.26.05

Ein wahrer Genuss!

Mafia Bacon Bomb

Mittwoch, Juni 5th, 2013

Hallo zusammen,

da ich vor kurzem Besuch hatte und dieser dann rein Zufällig den Spitznamen „Mafia“ trug, habe ich mich kurzum für eine „Mafia Bacon Bomb“ entschieden.

Zutaten:
1 kg gehacktes (halb und halb)
ca. 250g Mozzarella
ca. 150g frische Kirschtomaten
ca. 15 – 20 Scheiben dünner Bacon
frischer fein gehackter Basilikum und Knoblauch
3 TL Tomate/Mozzarella Gewürzmischung

Zubereitung:
Das gehackte in einer Schüssel mit der Gewürzmischung gut vermengen und auf einem Brett als Rechteck verteilen. Die Kirschtomaten waschen, vierteln und über dem gehacktem verteilen. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und per Hand in kleine Stücke „zupfen“, dann den Basilikum und Knoblauch sehr fein hacken und ebenso über dem gehacktem verteilen. Ist alles auf dem gehacktem verteilt, wird dieses als Rolle zusammengerollt.

Als nächstes den Bacon als Netz auf einem Brett flechten und zum Schluss die Rolle aus gehacktem darauf mittig platzieren. Der Bacon sollte nun das Gehackte ummanteln.
Nun nur noch etwas von der Gewürzmischung über den Bacon streuen und indirekt bei ca. 160° bis 180° für 1 1/2 bis 2 Stunden grillen.

Ich habe als Appetizer noch etwas gehacktes mit Bacon und der Gewürzmischung zubereitet und als Fingerfood serviert.
Hier nun die Bilder:

Guten Appetit.

euer Tobias

Yummie-Rolle

Montag, Mai 27th, 2013

k-Titelbild

(mehr …)

Rouladen vom Grill

Samstag, Februar 2nd, 2013

IMG_8114

(mehr …)

Yummi-Rolle mit Pulled Pork

Samstag, August 25th, 2012

(mehr …)